Sie sind hier: Aktuell

Aktuell

Hier finden Sie die aktuellen Zinskonditionen

News

02. 05. 08 15:34

Forwarddarlehen

Warum sollten Sie das jetzt abschließen und wie funktioniert das?

Das Forwarddarlehen bietet Ihnen die Möglichkeit, die jetzt noch günstigen Zinsen zu sichern. Auch wenn Sie Ihre Anschlussfinanzierung erst später brauchen. 

Ein Forward-Darlehen funktioniert recht einfach: Sie schließen heute ein Darlehen mit einem festen Zinssatz ab. Dieses Darlehen wird nicht sofort ausgezahlt, sondern erst zu einem fest vereinbarten Termin in der Zunkunft - und löst dann Ihr bestehendes Darlehen ab.

Bis zum Ablöszeitpunkt zahlen Sie weiterhin Zinsen und Tilgung auf Ihre "alte" Finanzierung. Ab diesem Zeitpunkt wird dann das "neue" Darlehen bedient. Der große Vorteil: Sie müssen sich keine Sorgen um steigende Zinsen machen, denn mit dem Forward-Darlehen haben Sie sich ja bereits heute die Zinsen gesichert. Damit wissen Sie genau, wie hoch Ihre Rate in Zukunft sein wird.

Natürlich kommen auch einige Kosten auf Sie zu. In der Regel wird die bestehende Grundschuld abgetreten an die neue Bank. Dies regeln die Banken untereinander. Die Kosten der Umschreibung können einige hundert Euro ausmachen, die Ersparnis aber einige tausend Euro. 

Manche Banken beteiligen sich sogar anden Kosten für die Umschreibung im Grundbuch.


Zurück